Die letzten Paradiese - Florida
Der skandinavische Staat erstreckt sich vom 58. Breitengrad bis weit
über den Polarkreis. 2000 Kilometer Luftlinie trennen die Hauptstadt
Oslo im gemäßigten Südnorwegen vom Nordkap. Durch den Golfstrom
herrscht in Norwegen ein viel milderes Klima, als es seine Lage im
Norden Europas vermuten lässt. Das dünnbesiedelte Land lädt nicht
zuletzt durch seine romantischen Landschaften zum Verweilen ein.
In ihnen kann sich Norwegens reiche Tierwelt ungestört in ihrem
natürlichen Lebensraum entfalten. Schwertwale kommen zur Herings-
jagd in die Gewässer um die Lofoten, Haie und Quallen bevölkern die
Fjorde und auf Spitzbergen jagen mehr Eisbären nach Robben, als es
dort Menschen gibt. Südnorwegen ist dichter bevölkert. Hier sind Kultur-
schätze erhalten geblieben, die ihres Gleichen suchen.



Buch & Regie: Hans Jöchler, Marco D. Biemann
Kamera: Hans Jöchler, Marco D. Biemann,
MArco von der Schulenburg u.v.a.
Kamera Assistenz & Ton: Nicole Kube, Marco D. Biemann
Schnitt: Günther Schlatter, Marco D. Biemann
Sprecher: Otto Clemens
Text: Barbara Puskás
Musik: Walter Pöham, Hans Jöchler
Tonmischung: Walter Pöham
Grafik: Johannes Jöchler
Postproduktion: Günther Schlatter
DVD Authoring: Stefan Santer
Produzent: Dr. Hans Jöchler



Mit freundlicher Unterstützung von:
Innovation Norway
Tina Fraune
Heike von Heuschelmann
Ulrike Katrin Peters

Sissle Marit Hansen
Leila Immel
Ann-Helen Blakset
Jens Skrede
Marit Giske
Fjord Norge
Siv Norman
Bergen Tourist Board
Irene Alvheim
Visit Oslo
Stefanie Tuma
Trondheim Aktivum
Jan Frederik von der Lippe
Bjørn Bjømsen Førstekonsulat
Stein Byrkjeland, Johannes Anonby
Finnmark Reiseliv AS
Torun Rørvik
Lofotr Viking Museum Borg
Maiken Garder, Kjersti Jacobsen, Terje Bøe
Besonderen Dank an: Hotel Ulvik, Hotel Ulensvang
Hotel Aleandra, Rica Hotel Oslo